0201/36036960
Huyssenallee 95
45128 Essen
Öffnungszeiten : Mo-Fr: 10-19 Sa: 10-16

Die neue Plus-Bereifung

Ist die neue Plus-Bereifung wirklich „fett“ oder nur eine weitere Verwirrung im Laufrad-Dschungel?

Wir erklären, was sich hinter dem neuen Format verbirgt.

Plus-Reifen (auch 27“+ oder B+ genannt) sind 27“-Reifen mit einer Breite zwischen 2,8 und 3,25 Zoll meist in Kombination mit einem breiteren Felgenring.

Einen neuen Laufradstandard kann man die Plus-Bereifung nicht nennen, denn der Durchmesser der Felge entspricht nach wie vor 27“. Nur ihre Innenbreite/Maulbreite verändert sich auf bis zu 50 mm. Der aufgezogene Reifen erreicht im Außenformat dann je nach Ausführung einen ähnlich großen Durchmesser wie ein 29“-Reifen. 

Die Vorteile der breiteren Bereifung zeigen sich

  • in mehr Komfort und Dämpfung
  • in besserem Überrollverhalten (durch den großen Außendurchmesser ist der Aufprallwinkel flacher),
  • einer wesendlich stärkeren Traktion,
  • dadurch mehr Grip und Fahrsicherheit,
  • einem verminderten Rollwiderstand im Gelände
  • und der Möglichkeit, sehr niedrigen Luftdruck bei geringer Pannengefahr zu fahren.

 

Dagegen steht ein höheres Gewicht, ggf. erhöhter Rollwiderstand gerade auf festem Untergrund und die geringe Kompatibilität mit bisherigen Komponenten.

Breitere Reifen benötigen mehr Platz und so kommt die Plus-Bereifung zusammen mit dem neuen Boost-Standard. Die beim Hinterrad 148 mm und beim Vorderrad 110 mm breiten Naben verbessern die Steifigkeit und Stabilität der Laufräder enorm. Das wiederum wirkt sich positiv auf das Handling des Bikes aus.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.