0201 - 360 369 60
Huyssenallee 95 45128 Essen
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr & Sa: 10:00 - 16:00 Uhr
Möchten Sie uns im Ladengeschäft besuchen oder sich von uns beraten lassen? Dann finden Sie hier alle Informationen über den Umgang mit COVID 19 im Fahrradladen Essen.
array(36) { ["id"]=> int(1745) ["parentId"]=> int(1690) ["name"]=> string(8) "Computer" ["position"]=> int(12) ["metaTitle"]=> string(36) "Fahrradcomputer | FAHRRADLADEN ESSEN" ["metaKeywords"]=> string(54) "Fahrradcomputer, Fahrradtacho, Kilometerzähler, Tacho" ["metaDescription"]=> string(128) "Fahrradcomputer günstig online kaufen oder direkt im FAHRRADLADEN ESSEN | Top Service | Meisterwerkstatt | Best Preis Garantie!" ["cmsHeadline"]=> string(35) "Fahrradcomputer, mein treuer Freund" ["cmsText"]=> string(2892) "

Fahrradcomputer? Brauche ich nicht. Wozu denn auch? So sah ich das vor meiner ersten großen Tour, die nun schon eine ganze Weile zurückliegt. Dass ein Fahrradcomputer kein sinnfreier Luxus ist, merke ich schnell: Auf dem Weg ins Morgenland sind Kilometerangaben rar, ohne Fahrradcomputer kann ich oft nur raten, wie weit es noch bis zum nächsten Etappenziel ist. Unglücklicherweise bin ich in einem Land unterwegs, in dem das Fahrradfahren als Sport nahezu unbekannt ist; es ist vollkommen unmöglich, einen Fahrradcomputer zu kaufen. Drei Monate strampele ich ohne Fahrradcomputer durch phantastische Landschaften – und jeden Tag wieder das gleiche Spiel: Wie weit bin ich schon gefahren? Wie weit ist es noch bis zum Etappenziel? Ist es realistisch, vor Einbruch der Dunkelheit anzukommen?

Nie mehr ohne Fahrradcomputer!

Na klar bin ich auch so ans Ziel gekommen, und das Fehlen eines Fahrradcomputers hat der Tour sogar ein gewisses Extra an romantischen Charme verliehen, aber es kommt nicht von ungefähr, dass mich der erste Weg nach der Rückkehr zum Fahrradhändler führt. Ein Fahrradcomputer muss her, unbedingt. Seitdem ist der Fahrradcomputer mein treuer Begleiter. Das geht so weit, dass ich keineswegs das Handy in die Tasche stecke, wenn ich keine Armbanduhr tragen will und trotzdem gelegentlich wissen muss, wie spät es ist, sondern – natürlich meinen Fahrradcomputer.

Der Fahrradcomputer ist mehr als ein sinnvolles Spielzeug

Ich weiß nicht genau, wie viele Fahrradcomputers ich im Lauf der Jahrzehnte besessen habe, aber seit jener denkwürdigen Tour vor nunmehr gut 20 Jahren gehört der Fahrradcomputer so selbstverständlich an den Lenker wie ein Sattel auf die Sattelstütze oder Pedale an die Tretkurbel. Dass ich alle paar Minuten auf einen der kleinen Knöpfe am Fahrradcomputer drücke, um zu sehen, wie weit ich noch vom Ziel entfernt bin, wie spät es ist und wie schnell ich in etwa fahren muss, um zur angepeilten Zeit da zu sein, ist fast so selbstverständlich, wie dass ich in die Pedale trete.

Und dann wäre da noch das Rennen mit mir selbst: ich weiß nicht, wie oft ich mir vorgenommen habe, nur ein entspanntes Ründchen zu drehen, aber der Fahrradcomputer inspiriert automatisch zu einer sehr viel sportlicheren Gangart, indem er fast automatisch dazu anstachelt, den Schnitt von gestern zu übertreffen. Und den von vorgestern erst recht.

Nicht zuletzt hilft der Fahrradcomputer, bei der Wartung die Übersicht zu behalten: Ist es nach den Kilometern der letzten Wochen nicht mal wieder an der Zeit, die Kette zu pflegen? Was macht der Reifendruck? Sollte ich mal wieder nach den Bremsen schauen? Mache ich natürlich alles noch regelmäßiger als ohne Fahrradcomputer. Aber noch wichtiger ist: Mit Fahrradcomputer macht das Radfahren einfach noch mehr Spaß. 

" ["active"]=> bool(true) ["template"]=> string(25) "workshop_parts_layout.tpl" ["productBoxLayout"]=> string(5) "basic" ["blog"]=> bool(false) ["path"]=> string(8) "|3|1690|" ["external"]=> string(0) "" ["externalTarget"]=> string(0) "" ["hideFilter"]=> bool(false) ["hideTop"]=> bool(false) ["changed"]=> NULL ["added"]=> NULL ["attribute"]=> array(43) { ["id"]=> string(3) "640" ["categoryID"]=> string(4) "1745" ["attribute1"]=> string(36) "Fahrradcomputer | FAHRRADLADEN ESSEN" ["attribute2"]=> string(36) "Fahrradcomputer | FAHRRADLADEN ESSEN" ["attribute3"]=> NULL ["attribute4"]=> NULL ["attribute5"]=> NULL ["attribute6"]=> NULL ["shops_sidebar_filter"]=> string(1) "1" ["shops_collapse_filter"]=> string(1) "0" ["dreisc_seo_url"]=> string(15) "Fahrradcomputer" ["dreisc_seo_title"]=> string(50) "Fahrradcomputer online kaufen | Fahrradladen Essen" ["dreisc_seo_title_replace"]=> string(1) "0" ["dreisc_seo_breadcrumb"]=> string(8) "Computer" ["dreisc_canonical_link"]=> string(0) "" ["dreisc_robots_tag"]=> string(11) "indexFollow" ["shops_seo_manager_title"]=> NULL ["shops_seo_manager_canonical"]=> NULL ["shops_seo_manager_url"]=> NULL ["shops_seo_manager_robots"]=> NULL ["shops_seo_manager_facebook"]=> NULL ["shops_seo_manager_twitter"]=> NULL ["shops_seo_manager_taxonomie"]=> NULL ["pix_catstyle"]=> string(10) "pixcolumn3" ["dreisc_facebook_description"]=> string(214) "Brauchst Du einen neuen Fahrradcomputer ? Dann kaufe doch Deinen neuen Fahrradcomputer im Fahrradladen Essen. Wir bieten Dir einen Top Service - eine Preisgarantie und wenn Du Fragen hast, beraten wir dich gerne." ["dreisc_twitter_description"]=> string(214) "Brauchst Du einen neuen Fahrradcomputer ? Dann kaufe doch Deinen neuen Fahrradcomputer im Fahrradladen Essen. Wir bieten Dir einen Top Service - eine Preisgarantie und wenn Du Fragen hast, beraten wir dich gerne." ["dreisc_category_level"]=> string(1) "2" ["dreisc_facebook_image"]=> string(0) "" ["dreisc_twitter_image"]=> string(0) "" ["pixelcattitle"]=> string(0) "" ["pixelcatdescription"]=> string(15) "Fahrradcomputer" ["shops_seo_manager_analyse_fails"]=> NULL ["alpha_fahrradladen_facet_ids"]=> string(442) "c_Kategorien|c_Sofort lieferbar|c_Hersteller|c_Preis|c_Versandkostenfrei|c_Bewertungen|c_Gewicht|c_Breite|c_Höhe|c_Länge|p_Geschlecht|p_E-MTB Typ|p_E-Bike Typ|p_Mountainbike Typ|p_Rennrad Typ|p_Trekkingrad Typ|p_Modelljahr|p_Rahmenmaterial|p_Farbe|p_Federweg|p_Laufradgrösse|p_Schaltart|p_Gangzahl|p_Kette/Riemen|p_Bremssystem|p_Motor|p_max. Systemgewicht|p_Grösse Spiegelfläche|p_Spiegel Befestigungsart |p_Ø Innenklemmung|p_Taschentyp" ["kib_variantlisting"]=> string(1) "2" ["kib_variantlisting_slideout"]=> string(1) "2" ["kib_variantlisting_textvariants"]=> string(1) "2" ["kib_variantlisting_zoomcover"]=> string(1) "2" ["kib_variantlisting_viewdropdown"]=> string(1) "2" ["text_in_workshop_image"]=> string(0) "" ["workshop_image_mobile"]=> string(0) "" ["dvsn_category_rebate_status"]=> string(1) "0" ["dvsn_category_rebate"]=> NULL ["dvsn_category_rebate_customer_groups"]=> NULL } ["attributes"]=> array(1) { ["core"]=> object(Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute)#3954 (1) { ["storage":protected]=> array(43) { ["id"]=> string(3) "640" ["categoryID"]=> string(4) "1745" ["attribute1"]=> string(36) "Fahrradcomputer | FAHRRADLADEN ESSEN" ["attribute2"]=> string(36) "Fahrradcomputer | FAHRRADLADEN ESSEN" ["attribute3"]=> NULL ["attribute4"]=> NULL ["attribute5"]=> NULL ["attribute6"]=> NULL ["shops_sidebar_filter"]=> string(1) "1" ["shops_collapse_filter"]=> string(1) "0" ["dreisc_seo_url"]=> string(15) "Fahrradcomputer" ["dreisc_seo_title"]=> string(50) "Fahrradcomputer online kaufen | Fahrradladen Essen" ["dreisc_seo_title_replace"]=> string(1) "0" ["dreisc_seo_breadcrumb"]=> string(8) "Computer" ["dreisc_canonical_link"]=> string(0) "" ["dreisc_robots_tag"]=> string(11) "indexFollow" ["shops_seo_manager_title"]=> NULL ["shops_seo_manager_canonical"]=> NULL ["shops_seo_manager_url"]=> NULL ["shops_seo_manager_robots"]=> NULL ["shops_seo_manager_facebook"]=> NULL ["shops_seo_manager_twitter"]=> NULL ["shops_seo_manager_taxonomie"]=> NULL ["pix_catstyle"]=> string(10) "pixcolumn3" ["dreisc_facebook_description"]=> string(214) "Brauchst Du einen neuen Fahrradcomputer ? Dann kaufe doch Deinen neuen Fahrradcomputer im Fahrradladen Essen. Wir bieten Dir einen Top Service - eine Preisgarantie und wenn Du Fragen hast, beraten wir dich gerne." ["dreisc_twitter_description"]=> string(214) "Brauchst Du einen neuen Fahrradcomputer ? Dann kaufe doch Deinen neuen Fahrradcomputer im Fahrradladen Essen. Wir bieten Dir einen Top Service - eine Preisgarantie und wenn Du Fragen hast, beraten wir dich gerne." ["dreisc_category_level"]=> string(1) "2" ["dreisc_facebook_image"]=> string(0) "" ["dreisc_twitter_image"]=> string(0) "" ["pixelcattitle"]=> string(0) "" ["pixelcatdescription"]=> string(15) "Fahrradcomputer" ["shops_seo_manager_analyse_fails"]=> NULL ["alpha_fahrradladen_facet_ids"]=> string(442) "c_Kategorien|c_Sofort lieferbar|c_Hersteller|c_Preis|c_Versandkostenfrei|c_Bewertungen|c_Gewicht|c_Breite|c_Höhe|c_Länge|p_Geschlecht|p_E-MTB Typ|p_E-Bike Typ|p_Mountainbike Typ|p_Rennrad Typ|p_Trekkingrad Typ|p_Modelljahr|p_Rahmenmaterial|p_Farbe|p_Federweg|p_Laufradgrösse|p_Schaltart|p_Gangzahl|p_Kette/Riemen|p_Bremssystem|p_Motor|p_max. Systemgewicht|p_Grösse Spiegelfläche|p_Spiegel Befestigungsart |p_Ø Innenklemmung|p_Taschentyp" ["kib_variantlisting"]=> string(1) "2" ["kib_variantlisting_slideout"]=> string(1) "2" ["kib_variantlisting_textvariants"]=> string(1) "2" ["kib_variantlisting_zoomcover"]=> string(1) "2" ["kib_variantlisting_viewdropdown"]=> string(1) "2" ["text_in_workshop_image"]=> string(0) "" ["workshop_image_mobile"]=> string(0) "" ["dvsn_category_rebate_status"]=> string(1) "0" ["dvsn_category_rebate"]=> NULL ["dvsn_category_rebate_customer_groups"]=> NULL } } } ["media"]=> NULL ["mediaId"]=> NULL ["link"]=> string(41) "shopware.php?sViewport=cat&sCategory=1745" ["streamId"]=> NULL ["productStream"]=> NULL ["childrenCount"]=> int(0) ["description"]=> string(128) "Fahrradcomputer günstig online kaufen oder direkt im FAHRRADLADEN ESSEN | Top Service | Meisterwerkstatt | Best Preis Garantie!" ["cmsheadline"]=> string(35) "Fahrradcomputer, mein treuer Freund" ["cmstext"]=> string(2892) "

Fahrradcomputer? Brauche ich nicht. Wozu denn auch? So sah ich das vor meiner ersten großen Tour, die nun schon eine ganze Weile zurückliegt. Dass ein Fahrradcomputer kein sinnfreier Luxus ist, merke ich schnell: Auf dem Weg ins Morgenland sind Kilometerangaben rar, ohne Fahrradcomputer kann ich oft nur raten, wie weit es noch bis zum nächsten Etappenziel ist. Unglücklicherweise bin ich in einem Land unterwegs, in dem das Fahrradfahren als Sport nahezu unbekannt ist; es ist vollkommen unmöglich, einen Fahrradcomputer zu kaufen. Drei Monate strampele ich ohne Fahrradcomputer durch phantastische Landschaften – und jeden Tag wieder das gleiche Spiel: Wie weit bin ich schon gefahren? Wie weit ist es noch bis zum Etappenziel? Ist es realistisch, vor Einbruch der Dunkelheit anzukommen?

Nie mehr ohne Fahrradcomputer!

Na klar bin ich auch so ans Ziel gekommen, und das Fehlen eines Fahrradcomputers hat der Tour sogar ein gewisses Extra an romantischen Charme verliehen, aber es kommt nicht von ungefähr, dass mich der erste Weg nach der Rückkehr zum Fahrradhändler führt. Ein Fahrradcomputer muss her, unbedingt. Seitdem ist der Fahrradcomputer mein treuer Begleiter. Das geht so weit, dass ich keineswegs das Handy in die Tasche stecke, wenn ich keine Armbanduhr tragen will und trotzdem gelegentlich wissen muss, wie spät es ist, sondern – natürlich meinen Fahrradcomputer.

Der Fahrradcomputer ist mehr als ein sinnvolles Spielzeug

Ich weiß nicht genau, wie viele Fahrradcomputers ich im Lauf der Jahrzehnte besessen habe, aber seit jener denkwürdigen Tour vor nunmehr gut 20 Jahren gehört der Fahrradcomputer so selbstverständlich an den Lenker wie ein Sattel auf die Sattelstütze oder Pedale an die Tretkurbel. Dass ich alle paar Minuten auf einen der kleinen Knöpfe am Fahrradcomputer drücke, um zu sehen, wie weit ich noch vom Ziel entfernt bin, wie spät es ist und wie schnell ich in etwa fahren muss, um zur angepeilten Zeit da zu sein, ist fast so selbstverständlich, wie dass ich in die Pedale trete.

Und dann wäre da noch das Rennen mit mir selbst: ich weiß nicht, wie oft ich mir vorgenommen habe, nur ein entspanntes Ründchen zu drehen, aber der Fahrradcomputer inspiriert automatisch zu einer sehr viel sportlicheren Gangart, indem er fast automatisch dazu anstachelt, den Schnitt von gestern zu übertreffen. Und den von vorgestern erst recht.

Nicht zuletzt hilft der Fahrradcomputer, bei der Wartung die Übersicht zu behalten: Ist es nach den Kilometern der letzten Wochen nicht mal wieder an der Zeit, die Kette zu pflegen? Was macht der Reifendruck? Sollte ich mal wieder nach den Bremsen schauen? Mache ich natürlich alles noch regelmäßiger als ohne Fahrradcomputer. Aber noch wichtiger ist: Mit Fahrradcomputer macht das Radfahren einfach noch mehr Spaß. 

" ["sSelf"]=> string(41) "shopware.php?sViewport=cat&sCategory=1745" ["canonicalParams"]=> array(2) { ["sViewport"]=> string(3) "cat" ["sCategory"]=> int(1745) } ["hide_sortings"]=> bool(false) ["rssFeed"]=> string(48) "shopware.php?sViewport=cat&sCategory=1745&sRss=1" ["atomFeed"]=> string(49) "shopware.php?sViewport=cat&sCategory=1745&sAtom=1" }

Fahrradcomputer, mein treuer Freund

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Fahrradcomputer? Brauche ich nicht. Wozu denn auch? So sah ich das vor meiner ersten großen Tour, die nun schon eine ganze Weile zurückliegt. Dass ein Fahrradcomputer kein sinnfreier Luxus ist, merke ich schnell: Auf dem Weg ins Morgenland sind Kilometerangaben rar, ohne Fahrradcomputer kann ich oft nur raten, wie weit es noch bis zum nächsten Etappenziel ist. Unglücklicherweise bin ich in einem Land unterwegs, in dem das Fahrradfahren als Sport nahezu unbekannt ist; es ist vollkommen unmöglich, einen Fahrradcomputer zu kaufen. Drei Monate strampele ich ohne Fahrradcomputer durch phantastische Landschaften – und jeden Tag wieder das gleiche Spiel: Wie weit bin ich schon gefahren? Wie weit ist es noch bis zum Etappenziel? Ist es realistisch, vor Einbruch der Dunkelheit anzukommen?

Nie mehr ohne Fahrradcomputer!

Na klar bin ich auch so ans Ziel gekommen, und das Fehlen eines Fahrradcomputers hat der Tour sogar ein gewisses Extra an romantischen Charme verliehen, aber es kommt nicht von ungefähr, dass mich der erste Weg nach der Rückkehr zum Fahrradhändler führt. Ein Fahrradcomputer muss her, unbedingt. Seitdem ist der Fahrradcomputer mein treuer Begleiter. Das geht so weit, dass ich keineswegs das Handy in die Tasche stecke, wenn ich keine Armbanduhr tragen will und trotzdem gelegentlich wissen muss, wie spät es ist, sondern – natürlich meinen Fahrradcomputer.

Der Fahrradcomputer ist mehr als ein sinnvolles Spielzeug

Ich weiß nicht genau, wie viele Fahrradcomputers ich im Lauf der Jahrzehnte besessen habe, aber seit jener denkwürdigen Tour vor nunmehr gut 20 Jahren gehört der Fahrradcomputer so selbstverständlich an den Lenker wie ein Sattel auf die Sattelstütze oder Pedale an die Tretkurbel. Dass ich alle paar Minuten auf einen der kleinen Knöpfe am Fahrradcomputer drücke, um zu sehen, wie weit ich noch vom Ziel entfernt bin, wie spät es ist und wie schnell ich in etwa fahren muss, um zur angepeilten Zeit da zu sein, ist fast so selbstverständlich, wie dass ich in die Pedale trete.

Und dann wäre da noch das Rennen mit mir selbst: ich weiß nicht, wie oft ich mir vorgenommen habe, nur ein entspanntes Ründchen zu drehen, aber der Fahrradcomputer inspiriert automatisch zu einer sehr viel sportlicheren Gangart, indem er fast automatisch dazu anstachelt, den Schnitt von gestern zu übertreffen. Und den von vorgestern erst recht.

Nicht zuletzt hilft der Fahrradcomputer, bei der Wartung die Übersicht zu behalten: Ist es nach den Kilometern der letzten Wochen nicht mal wieder an der Zeit, die Kette zu pflegen? Was macht der Reifendruck? Sollte ich mal wieder nach den Bremsen schauen? Mache ich natürlich alles noch regelmäßiger als ohne Fahrradcomputer. Aber noch wichtiger ist: Mit Fahrradcomputer macht das Radfahren einfach noch mehr Spaß.